Zum Inhalt springen

Sauternes und Tokaj (WVLG016)

Herzlich Willkommen zur 16. Ausgabe von Wein verstehen leicht gemacht und damit zum fünften und letzten Teil der Süßwein-Serie. Abschluss und zugleich Höhepunkt der Süßwein-Folgen stellen unsere zwei heutigen Weine da: Tokaj und Sauternes

Zweifelsohne zählen diese beiden Süßweine zur absoluten Spitze in Europa (wenn nicht gar auf der ganzen Welt). Der Grund dafür dürfte sowohl die Einzigartigkeit des Tokaij als auch die Perfektion des Sauternes sein. Ich bin schon sehr gesonnt auf diese Wein und wie Ihr sie empfindet.
Zusätzlich gibt es noch einen kleinen Nachtrag zum Eiswein. Ich habe die kaputte Flasche ersetzt bekommen und probiere sie in aller Kürze gemeinsam mit dem edelsüßen Kracher.

  • DIE 3 Key Facts zu diesem Thema:
    1. Sauternes wird hauptsächlich aus Sémillon und Sauvignon Blanc gemacht
    2. Die Region wurde 1855 mit Bordeaux klassifiziert (Château d’Yquem einziges Premier Cru Supérieur)
    3. Tokaj ist einer der traditionsreichsten Weine der Welt – vor allem die Qualitäten Aszú und Eszencia

Wer meinen Podcast finanziell unterstützen will kann das auf meiner Infoseiten zur Unterstützung und Teilnahme meines Podcasts machen oder direkt bei:

Die Links zu den Hintergrundinfos findet Ihr wie auf der Folgenwebpage.
Mit genussreichen Grüßen

Euer Florian
(Weinakademiker | WSET Diploma in Wine and Spirits)


Homepage | Übersicht über alle Weine und Bücher aus meinem Podcast | Blog zum Podcast | Facebook-Seite | Weinberatung Boldt bei Instagram | Bilder zur Podcast-Folge bei Instagram | Tweets bei Twitter | LinkedIn-Präsenz


Hintergrundinfos bei Wikipedia:

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Kommentar verfassen