Zum Inhalt springen

Weinpodcast von Weinakademiker Florian Boldt

Die nächste Ausgabe meines Weinpodcasts erscheint am 11. Juni 2022:

„Elsässer Weißwein (WEIN060)“

Eine Übersicht aller Episoden findest Du hier.


Für wen ist mein Weinpodcast gedacht?

Mein Weinpodcast richtet sich an alle begeisterten Weintrinkerinnen  und Weintrinker, die:

  • mehr über Wein und seine Hintergründe erfahren wollen
  • kompetenter ihre Kaufentscheidungen treffen können wollen
  • endlich die schrulligen Weinbeschreibungen besser interpretieren können wollen und
  • ihren eigen Geschmack und ihre ganz persönlichen Vorlieben genauer kennen lernen und beschreiben können wollen.

Um von diesem Podcast zu profitieren und Spaß zu haben, sind keinerlei Vorkenntnisse oder Erfahrungen nötig!


Portfolio von „Wein verstehen leicht gemacht“:

Präsenzveranstaltungen

Online-Weinprobe

Online-Weinkurse

Weinproben und und Weinseminare von "Wein verstehen leicht gemacht" Online-Weinproben von "Wein verstehen leicht gemacht" Kursübersicht der Online-Weinkurse von "Wein verstehen leicht gemacht"
Weinverkostungen ganz nach Ihren Wünschen und Vorlieben an jedem Ort Ihrer Wahl! Individuelle und exklusive Weinproben an Deinem Wunschtermin mit frei wählbaren Weinen aus aller Welt Baue systematisch und fundiert Dein Weinwissen aus für noch mehr Spaß am Wein und Kompetenz beim Weinkauf
www.weinberatung-boldt.de www.weinprobe.live www.online-weinkurs.de

🚨Ab sofort und bis auf weiteres sind Präsenz-Weinproben und -Veranstaltungen in Gastronomie, in Hotels oder auch gerne bei Ihnen zuhause wieder möglich!


Aufbau und Konzept des Weinpodcast

  • Jede Folge wird ca. 30 bis 60 Minuten lang sein und erscheint jeden 3. Samstag
  • Größter und wichtigster Block (ca. 30 Min.): Etwas Theorie zur Vermittlung von fundiertem Basiswissen und der Verkostung von 2 bis 4 repräsentativen Weinen zu dem jeweiligenThema im Preissegment zwischen 5 € und 30 €, die ich im Vorfeld bekannt gebe. Das dient dazu, Euch die Weinstile moderiert zu präsentieren und ganz praktisch zu erfahren, auf was es dabei ankommt.
  • In einigen Folge binde ich gerne Deine Hörer- oder Hörerinnenfragen (ca. 5 Min. bis 15 Min.) ein, die gerne auf allen Kanälen wie bspw. meiner Facebook-Gruppe (Wein verstehen leicht gemacht)Twitter, Instagram oder auch ganz altmodisch per E-Mail entgegennehme.
  • Zum Schluss gibt es noch einen Ausblick auf die nächste Episode und die Vorstellung deren Weine.
  • Mindestens jede zweite Ausgabe ergänze ich meinen Podcast mit einem Interview zum Thema mit einer interessanten und kompetenten Person aus der Weinwelt. Hier vertiefen wir viele Aspekte und lassen sie uns auch erster Hand näher bringen.

Damit dieser Weinpodcast ein Erfolg wird und Euch den größten Nutzen bringt, bin ich auf Eure Unterstützung angewiesen! Soll heißen, Podcasts sind ein interaktives Medium und ich würde mich riesig freuen, wenn Ihr auf einen meiner Kanäle mit mir in Kontakt tretet und vor allem auch bei iTunes eine Bewertung hinterläßt, mit diskutiert, mich mit Euren Fragen und Themen bombardiert und auch gerne anderen von diesen Podcast erzählt.


 

Cover Weinpodcast.de mit Weinakademiker Florian Boldt (DipWSET)Der Weinpodcast von Weinakademiker Florian Boldt (DipWSET) ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz (CC BY-NC-ND 4.0).