Zum Inhalt springen

Archive: Episoden

Auf ein Glas Wein mit Steven McAulay (WVLG030)

Hallo und herzlich Willkommen zur 30. Ausgabe von “Wein verstehen leicht gemacht” (WVLG)

Diese Interview mit Steven McAulay aus meiner Gesprächsreihe “Auf ein Glas Wein mit….” stellt quasi den Übergang von den bisheriger Einführungsepisoden zu einem völlig neuen Themenblock dar: Weine aus deutschsprachigen Anbaugebieten werden uns für die nächsten Monate ab WVLG031 beschäftigen. Ich habe bereits einige spannende Weine vorbereitet und interessante Gesprächspartner gewinnen können.
Schreib einen Kommentar

Der Ursprung des Weins: Georgien (WVLG029)

Hallo und herzlich Willkommen zur 29. Ausgabe von “Wein verstehen leicht gemacht” (WVLG)

…und damit zur letzten Episode aus dem Einführungsblock. In dieser Ausgaben gehen wir zurück auf Los, ziehen keine 4.000 € ein und beschäftigen uns mit dem Land, wo der Weinbau seinen Anfang nahm: Georgien!

Ich freue mich besonders, George, ein gebürtiger Georgier, für ein kurzes Gespräch über sein Heimatland und den dortigen Weinbau gewinnen konnte. Gemeinsam mit seiner Frau Julia betreiben die beiden in Pfaffenhofen an der Ilm ein sehr schönen und inspirierenden Concept-Store namens PHILO, wo Ihr auch georgischen Wein kaufen könnte. In Kürze wird George auch eine Weinprobe in seinen Geschäftsräumen ausrichten. Alles Details findet Ihr auf seiner Facebook-Seite oder bei Instagram.
Kommentare geschlossen

Auf ein Glas Wein mit Nils Hohnheit (WVLG028)

Hallo und herzlich Willkommen zur 28. Ausgabe von “Wein verstehen leicht gemach” (WVLG)

und damit zu einem weiteren Interview meiner Gesprächsreihe “Auf ein Glas Wein mit…” Diese Episode ist die logische Fortsetzung der letzten Sondersendung. Ich hatte nämlich das große Vergnügen mit dem (Jung-) Winzer Nils Hohnheit zu sprechen, der den Riesling “Zehntschluck” aus der 3. Sondersendung kreiert.

In diesem Interview besprechen und verkosten wir folgende Weine von Nils:

  1. Müller-Thurgau, Qualitätswein, 2018 
  2. Müller-Thurgau “Sechsmorgen”, Qualitätswein, 2017
  3. Weißburgunder als Orange Wine “Lugh”, Deutscher Wein, 2016
  4. Regent (PiWi) “Drei Buben”, Qualitätswein, halbtrocken, 2018
  5. Regent (PiWi) “Wasserloser Schlossberg”, Qualitätswein im Barrique ausgebaut, 2016
Alle diese Weine kannst Du direkt bei ihm bestellen und auf seiner Homepage (www.weinbau-nils-hohnheit.com) weitere Informationen, wie bspw. die gesamte Weinliste (hier) finden.
Kommentare geschlossen

Skype-Weinprobe eines Rieslings (Sondersendung 003)

Hallo und herzlich willkommen zur 3. Sondersendung meines Podcasts “Wein verstehen leicht gemacht” (WVLG)!

Heute präsentiere ich Euch einen Mitschnitt einer Riesling-Verkostung per Skype mit zwei Kollegen. Fabian hat einen Wein von einem Winzer aus einem Nachbarort von ihm ausgesucht:
In einer feucht fröhlichen Runde besprechen wir den leckeren Wein des Jungwinzers. Dazu gibt es eine Menge Hintergrundinfos und Details rund um das Anbaugebiets.
Wer von Euch Lust hat, ebenfalls eine ganz individuelle Weinprobe zu einem Thema/Wein seiner Wahl haben möchte, dann das ab sofort bei mir buchen. Entweder in meinem Weinshop von meinen Online-Weinkursen oder meldet sich einfach direkt bei mir auf einen meiner Kanäle.
Schreib einen Kommentar

Präsentation 13 neuer WVLG Online-Weinkurse (Sondersendung 002)

Herzlich Willkommen zur 2. Sondersendung meines Podcast “Wein verstehen leicht gemacht” (WVLG)!

Dieses Mal in ganz eigener Sache: Ich möchte Euch meine neuen Online-Weinkurse vorstellen. Alle Infos und meinen Shop für Weine und Kurse findet Ihr auf der Internetseite www.online-weinkurs.de. Hier findet Ihr den Trailer zu meinen Weinkursen.

Was gibt es für Kurse?

Auf meiner Webpage biete ich Euch 13 Online-Weinkurse an (die Kurse gibt es auch als Bundles bzw. Seminare mit Preisvorteil). Diese sind thematisch gegliedert und können auch einzeln erworben werden.

Es gibt zwei theoretische Kurse, in denen ich die Grundlagen bespreche:
1. Kurs: Von der Rebe in die Flasche
2. Kurs: Wein richtig kaufen, lagern und servieren

Im Anschluss daran folgen 11 praktische Kurse mit Verkostung von insgesamt 23 Weine:
3. Kurs: Geschmacksrichtungen und Aromen (Verkostungstechnik)
4. Kurs: Objektive Beurteilung von Weinqualität
5. Kurs: Weißweine
6. Kurs: Rotweine

7. Kurs: Roséweine und Blanc de Noir
8. Kurs: Orange Wines, Naturweine und Amphorenweine
9. Kurs: Weiße Schaumweine
10. Kurs: Rote und roséfarbene Schaumweine
11. Kurs: Süßweine
12. Kurs: Likörweine
Master Class:
Kombination von Wein und Speisen

Schreib einen Kommentar

PiWi-Rebsorten im biologischen Weinbau (WVLG027)

Hallo und herzlichen Willkommen zur 27. Ausgabe von “Wein verstehen leicht gemacht” (WVLG)!

Diese Ausgabe beschäftigt sich mit den sog. PiWi-Rebsorten. Da ich alle meine Zeit und Kraft in meine neuen Online-Weinkurse stecke, fällt diese Ausgabe etwas kürzer aus. Ab den 20.06.20 könnt Ihr auf meiner neuen Webpage www.online-weinkurs.de Weinkurse buchen und die dazugehörigen Weine kaufen.

Zum Inhalt

Immer mehr Winzer ist es wichtig, dass sie ihre Weinberge möglichst nachhaltig und ökologisch bewirtschaften. Je nach Klim bzw. Witterung können aber auch Bio-Winzer nicht auf Pflanzenschutz verzichten. Besonders bei feuchter Witterung machen sich Krankheiten wie Falscher und Echter Mehltau (Peronospora bzw. Oidium) im Weingarten breit. Die europäische Edle Weinrebe hat keine Resistenzen, weil diese Krankheiten im 19. Jahrhundert von USA nach Europa eingeschleppt worden sind.
Man kam deshalb im Laufe der Zeit auf die Idee, sogenannte amerikanische Reben einzukreuzen. In diesen Hybriden befinden sich Gene der amerikanischen Reben, die für eine gewisse Widerstandskraft sorgen. Dadurch läßt sich die Menge von eingesetzten Pflanzenschutzmitteln drastisch reduzieren. Der Nachteil dieser amerikanischer Reben ist allerdings ihr Fox-Ton oder fuchsiger Geschmack, weshalb diese Reben nicht für die Erzeugung von Wein nach europäischen Recht verwendet werden dürfen.
Es ist aber gelungen, neue innovative Rebsorten zu kreuzen, die eine Widerstandsfähigkeit gegen diese Pilzkrankheiten besitzen und dennoch der unerwünschte Fox-Ton nicht mehr vorhanden ist. Die beiden Rebsorten – Johanniter und Regent – der Weine, die wir in dieser Episode verkosten, sind ein sehr gutes Beispiel hierfür. Regent-Weine dürfen inzwischen sogar als Qualitätswein bezeichnet werden.

Schreib einen Kommentar

Auf ein Glas Wein mit Christian Deppisch (WVLG026)

Hallo und herzlich willkommen zur 26. Ausgabe von „Wein verstehen leicht gemacht“ (WVLG026)!

Heute wie der ein Interview aus der Serie „Auf ein Glas Wein mit…“. Ich freue mich sehr, Euch mein Gespräch mit den biodynamischen Winzer Christian Deppisch vom gleichnamigen Weingut aus Theilheim in Franken bei Würzburg. Es war ein ganz außergewöhnliches, weil zum Teil sehr tiergehendes Interview. Genau nach meinem Geschmack. Christian nahm sich dankenswerterweise über zwei Stunden Zeit, mit mir über seinen biodynamisch bewirtschaftetet Weingut und seine Weine zu sprechen.

Schreib einen Kommentar

Biodynamische Weine zwischen Horn und Mond (WVLG025)

Hallo und herzlichen Willkommen zur verspäteten Ausgabe “Weine zwischen Horn und Mond – biodynamische Weine” (WVLG025)!

In Kürze startet mein Online-Weinkurs mit 18 Videos und 24 Weinen! Wer Lust hast, kann sich bei mir gerne als Beta-Tester bewerben. Details findet Ihr in den nächsten Tagen hier.

Als erstes möchte ich mich entschuldigen bei denjenigen, die nun länger auf die biodynamischen Weine warten mussten. Corona hat auch meinen Podcast etwas durcheinander gewürfelt. Die angestrebte gemeinsame Verkostung dieser Weine Face-to-Face war natürlich nicht mehr möglich. Deswegen haben Alexey und ich die Weine nun per Skype besprochen.

4 Kommentare

Auf ein Glas Wein mit MW Nova Cadamatre (WVLG024)

Herzlich Willkommen zur 24. Ausgabe von “Wein verstehen leicht gemacht” (WVLG)!

Die Coronakrise hat auch diesen Podcast erfasst, so dass diese Ausgabe entgegen der Ankündigung nicht mit biodynamischen Weinen beschäftigt. Ich ziehe eine bereits letztes Jahr aufgezeichnetes Interview mit MW Nova Cadamatre von großen kalifornischen Weinerzeuger Mondavi vor. Ich hoffe, dann in der Episode WVLG025 über biodynamische Weine sprechen zu können.

MW Nova Cadamatre, MW Frank Röder und ich bei Mondavi in 2013
Schreib einen Kommentar

Auf ein Glas Wein mit Johannes Scheid (WVLG023)

Hallo und herzlich Willkommen zur 23. Ausgabe von “Wein verstehen leicht gemacht” (WVLG)

und einem weiteren Gespräch mit einem Winzer. Als zweiter Gesprächspartner auf dem Weingut Schug stand mit Johannes Scheid, seines Zeichens Assistant Winemaker, Rede und Antwort für knapp eine Stunde.

Schreib einen Kommentar